Fussballclubs.net - Fussball-Bundesliga und Regionalliga, Fanclubs und Fanartikel
Fussballclubs.net - Alles Wissenswerte über den Fussball in Deutschland
 
 Home
 
 Bundesligen
 Bundesliga 
 2. Bundesliga
 3. Bundesliga
 
 Regionalligen
 Regionalliga Nord
 Regionalliga West
 Regionalliga Süd
 
 Service
 Transferliste
 Marktplatz
 Shop
 Newsarchiv
 Linkpartner
 EMail
 Disclaimer
 Impressum
 
 
 
Hier gehts zur Topliste
 
foros.de Fussballtopliste
 
www.megatopliste.de
 
Fussball Topliste
 
 
TOP 50 Hobbykicker im Internet
 
Eingetragen bei Suchwelt.com
 
 Surftipps  Anzeigen
 
 
Fussball-Trikot.org - deutsche und internationale Fußballtrikots
 
 
Burdadirect Online-Kiosk
 
Anzeige
 
          News
 

VfL Wolfsburg-Presseservice: VOLKSWAGEN ARENA feiert ersten Geburtstag/Viele Highlights seit der Eröffnung am 13. Dezember 2002/Teamchef Völler: "Hier erlebt man, was den Fußball so populär macht"/Über 500.000 Besucher

Wolfsburg (ots) - Die VOLKSWAGEN ARENA feiert am Wochenende Geburtstag: Am kommenden Samstag (13. Dezember) vor genau einem Jahr wurde die Arena an einem bitterkalten Freitagabend nach nur 18monatiger Bauzeit in Anwesenheit namhafter Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Sport vor 20.000 Besuchern feierlich eröffnet. Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug 53 Millionen Euro, die zur Hälfte von der Stadt Wolfsburg getragen wurden.

Grönemeyer, American Football, Länderspiel

Seitdem ist viel passiert in der neuen Heimat des Fußball- Bundesligisten VfL Wolfsburg: Highlights waren außer den Bundesliga- Heimspielen und den vier Partien im UI-Cup unter anderem das Benefizspiel zu Gunsten der Krzysztof Nowak-Stiftung gegen den FC Bayern München (20. Januar), das Konzert von Herbert Grönemeyer (5. Juli) vor 36.000 Zuschauern, das Stadionfest (26. Juli) mit knapp 20.000 Besuchern und der German Bowl im American Football (11. Oktober). Nicht zu vergessen das Länderspiel Deutschland gegen Kanada am 1. Juni, das die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit 4:1 gewann. DFB-Teamchef Rudi Völler, der vor einem Jahr schon der Eröffnung begeistert beigewohnt hatte, schickt auch anlässlich des Jahrestages seine Grußworte nach Wolfsburg. "Unabhängig von dem Länderspiel, das wir in der VOLKSWAGEN ARENA austragen konnten, ist es für die Stadt, den Verein und die Region eine tolle Sache, so ein Schmuckkästchen zu haben. Für den Zuschauer ist es ein Genuss, in dieser Arena mit ihrer einmaligen Stimmung zu sitzen. Hier ist man hautnah dabei und erlebt das, was den Fußball so populär macht."

22.000 Zuschauer im Schnitt - neue Bestmarke

Zu den bislang insgesamt 18 Bundesliga-Heimspielen kamen im Schnitt rund 22.000 Besucher. Zum ersten Mal ausverkauft (30.000 Zuschauer) war das Stadion am 13. April dieses Jahres beim 1:0-Sieg gegen Hannover 96 - und auch am kommenden Sonntag, 14. Dezember, wird beim Niedersachsenderby voraussichtlich kein Platz mehr frei bleiben. Schon in der Spielzeit 2002/2003 hatte der VfL mit einem Schnitt von 22.000 Fans pro Heimspiel in der neuen Arena bei einem Gesamtdurchschnitt von knapp 20.000 Besuchern seine bisherige Bestmarke erreicht.

Viele Jubiläen - Klaus Fuchs: "Wir sind stolz"

Jubiläen gab es schon einige seit Eröffnung der Arena, die letzte Ehrung liegt noch nicht lange zurück: Am Dienstag dieser Woche wurde der 5.000ste Besucher im Rahmen einer Sonderveranstaltung in der VOLKSWAGEN ARENA begrüßt. Zuvor war am 1. November beim Punktspiel gegen Hertha BSC Berlin der 500.000ste Besucher zu Gast. "Wir sind stolz, diese Zahl so schnell erreicht zu haben. Selbst unsere optimistischsten Erwartungen konnten wir noch übertreffen", so VfL- Geschäftsführer Klaus Fuchs, der für die Konzeption der Arena verantwortlich zeichnet. Anfang 2004 wird auch der 5.000ste Besucher im Rahmen einer Führung erwartet.

116 Veranstaltungen seit Eröffnung

Mit einer Weihnachtsfeier mit rund 150 Gästen am kommenden Donnerstag geht die Arena in die Winterpause. Bis dahin werden seit Eröffnung insgesamt 116 Veranstaltungen wie Tagungen, Empfänge und Feiern inklusive Fußballspiele stattgefunden haben.

Familienblock, U150-Block und Service für Sehbehinderte

Viel Beachtung finden in der VOLKSWAGEN ARENA darüber hinaus auch Einrichtungen wie der Nichtraucherblock, der U150-Block für Zuschauer unter 1,50 cm Körpergröße, der inzwischen auf 1.000 Plätze erweiterte Familienblock mit Kinderspielplatz in der Südkurve oder auch der Service für Menschen mit einer Sehbehinderung, die auf speziellen Plätzen im Block A die Spiele über einen Live-Kommentar verfolgen können und für die es zum anstehenden Spiel gegen Hannover 96 noch wenige Plätze zu kaufen gibt.

 
Quelle: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Datum: 11.12.03
 
 
 
 Werbung
 
 
 Shopping-Tipps  Anzeigen
 
 
 
 
 Surftipps  Anzeigen
 
 
www.Sportschuhe.com
 
world of football
Fanartikel-Suche: